Philosophie

  • Wir treten für die Freiheit als Grundbedingung der menschlichen Existenz ein. Die Grenze der eigenen Freiheit ist dort, wo sie die Freiheit des Mitmenschen berührt.
  • Unsere „Gute Tat” gilt allen Menschen, die der Hilfe bedürfen.
  • Alle Menschen sind aufeinander angewiesen, daher unsere Bereitschaft zur Zusammenarbeit, Partnerschaft und Freundschaft.
  • Glück kann man nicht kaufen; der persönliche Einsatz jedes Einzelnen ist entscheidend für sein Glück auf der Lebensfahrt.
  • Kein Mensch verfügt über die ganze Wahrheit, darum nehmen wir Kritik ernst und prüfen uns auch selbst immer wieder. Aus gleichem Grund sind wir anderen gegenüber tolerant.
  • Die Beziehung zu Gott ist das intimste Geheimnis der menschlichen Privatsphäre, in das einzudringen sich die PNÖ (Pfadfinder in Niederösterreich) weder berufen noch befähigt fühlt.